Wahl zum Deutschen Bundestag am 24.09.2017

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am 24. September 2017 statt.

Deutsche, die sich vorübergehend (zum Beispiel während eines längeren Urlaubs) im Ausland aufhalten und nach wie vor in Deutschland gemeldet sind, werden von Amts wegen in das Wählerverzeichnis ihrer Gemeinde eingetragen und können ihr Wahlrecht durch Briefwahl ausüben.

Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und in Deutschland keinen gemeldeten Wohnsitz haben, können bei Vorliegen der sonstigen wahlrechtlichen Voraussetzungen ebenfalls durch Briefwahl an der Wahl teilnehmen.

Für ihre Wahlteilnahme ist u. a. Voraussetzung, dass sie

1.

entweder nach Vollendung des 14. Lebensjahres (das heißt vom Tage des 14. Geburtstages an) mindestens drei Monate ununterbrochen in der Bundesrepublik Deutschland gelebt haben und dieser Aufenthalt nicht länger als 25 Jahre zurückliegt

oder

wenn sie aus anderen Gründen persönlich und unmittelbar Vertrautheit mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland erworben haben und von ihnen betroffen sind

2.

in ein Wählerverzeichnis in der Bundesrepublik Deutschland eingetragen sind.

Wollen Auslandsdeutsche ohne Wohnsitz in Deutschland an der Bundestagswahl teilnehmen, müssen sie rechtzeitig, d.h. bis spätestens 03.09.2017, einen förmlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis bei der zuständigen Gemeinde des letzten deutschen Wohnsitzes stellen. Das amtliche Antragsformular steht im Internet auf der Seite des Bundeswahlleiters zur Verfügung. Das ausgefüllte Formular muss ausgedruckt und unterschrieben auf dem Postweg im Original fristgerecht an die zuständige Gemeinde gesandt werden. Anschließend erhält man die Briefwahlunterlagen übersandt.

Weitere Informationen sowie die amtlichen Antragsformulare sind online auf der Seite für Auslandsdeutsche des Bundeswahlleiters erhältlich:

Bundeswahlleiter/Auslandsdeutsche/Antrag

Wahl zum Deutschen Bundestag

Stimmauszählung bei einer Wahl

Merkblatt

Ein Merkblatt des Auswärtigen Amtes zur Teilnahme an der Bundestagswahl aus dem Ausland finden Sie hier [pdf, 279.68k] .