ARCHIV�- Ein Mann zeigt symbolisch seine leeren Taschen, (Illustration aufgenommen am 07.03.2005). Schneller als erwartet hat sich die Konjunkturerholung in weniger Firmenpleiten niedergeschlagen. Bei den Verbrauchern kommt der Aufschwung hingegen noch nicht an: So viele Private wie nie werden 2010 den Gang zum Amtsgericht antreten m�ssen. Die Zahl der Privatpleiten steuert auf einen neuen Rekordwert zu, der bislang bei 105 300 Verfahren im Jahr 2007 liegt. Die Experten erwarten im laufenden Jahr einen neuen H�chstwert von 111 800 Menschen in Deutschland, die von dem Verfahren der Privatinsolvenz Gebrauch machen, um sich ihrer Schulden zu entledigen - das w�ren 10,9 Prozent mehr als im Krisenjahr 2009. Foto: Heiko Wolfraum +++(c) dpa - Bildfunk+++